header banner
Default

Heute Abend werden die Quartalszahlen von Tesla vorgestellt


Auslieferung von Tesla-Autos
Auslieferung von Tesla-Autos. Photographer: David Paul Morris/Bloomberg

Tesla meldet heute Abend kurz nach 22 Uhr seine Quartalszahlen. Hier dazu ein Blick auf die anstehenden Zahlen und eine Einordnung der aktuellen Lage. Vor genau zwölf Monaten präsentierte Tesla einen Quartalsumsatz von 21,45 Milliarden Dollar. Im Schnitt erwarten 25 Analysten für heute Abend 22,98 Milliarden Dollar Umsatz. Bei einem Gewinn von 1,05 Dollar pro Aktie im Vorjahr erwarten 26 Analysten für heute im Schnitt 0,70 Dollar. Damit ist die Erwartung deutlich niedriger als im Vorjahr.

Tesla-Ergebnisse werden die Auswirkungen der Preissenkungen auf den Gewinn zeigen

VIDEO: ⚠️Tesla Quartalszahlen eine Katastrophe!? Darum kaufe ich genau JETZT!
DER RENTNER

Die Anleger haben die Aktie von Tesla monatelang nach oben getrieben, obwohl sich die Fundamentaldaten verschlechtert haben. Die heutigen Ergebnisse des Elektroautoherstellers werden diese Strategie auf die Probe stellen. Bloomberg führt dazu aus: Die Gewinnschätzungen von Tesla für das dritte Quartal sind in diesem Jahr um fast 50 % gesunken, und das inmitten aggressiver Preissenkungen, die die Nachfrage nach Autos ankurbeln sollen. Dennoch hat die Kurssteigerung dem Marktwert 420 Milliarden Dollar hinzugefügt auf jetzt 808 Milliarden Dollar.

Die widersprüchlichen Signale sind das Ergebnis von Wetten darauf, dass der von Elon Musk geleitete Autohersteller seine Dominanz auf dem schnell expandierenden Markt für Elektroautos aufrechterhalten und sich als Vorreiter bei selbstfahrenden Autos und künstlicher Intelligenz etablieren wird. Doch die schnell erodierenden Margen bei Tesla lassen Zweifel aufkommen, ob es möglich ist, das Umsatzwachstum durch einen Preiskampf aufrechtzuerhalten. „Die Hauptdebatte über Tesla dreht sich darum, ob die Aktie wieder niedriger bewertet wird, wenn sich die Auslieferungsrate verlangsamt und neue Modelle mit geringerer Rentabilität kommen“, schrieb Tom Narayan, Analyst bei RBC Capital Markets, in einer Notiz vom Montag.

Verlauf der Tesla-Aktie im Vergleich zu den Gewinnerwartungen

Marge im Fokus

VIDEO: Tesla Aktie 2023/ Tesla Quartalszahlen im Check/ Prognosen verfehlt
Berichtssaison

Wenn Tesla nach Börsenschluss seinen Bericht vorlegt, wird eine der am meisten beachteten Zahlen die Bruttomarge im Automobilbereich sein. Diese Kennzahl für die Rentabilität im Kerngeschäft Autoverkauf wird voraussichtlich von 28 % im Vorjahreszeitraum auf etwa 19 % sinken, so der Durchschnitt der von Bloomberg zusammengestellten Analystenschätzungen.

Gene Munster, Geschäftsführer von Deepwater Asset Management, ist der Ansicht, dass die Bruttomargen im Automobilbereich ohne Berücksichtigung der regulatorischen Gutschriften – eine wichtige Kennzahl, die Tesla in der Regel nicht ausweist – im dritten Quartal wahrscheinlich enttäuschen werden, aber er erwartet, dass sie sich im letzten Quartal des Jahres wieder erholen werden. „Die Margen sind besonders wichtig für den Investitionsfall Tesla, da sie an vorderster Front der Investitionsdebatte stehen: Ist Tesla ein Autounternehmen oder ein Technologieunternehmen?“

Preise senken – größere Stückzahlen am Wichtigsten für Elon Musk

VIDEO: Game Over ? | Tesla Quartalszahlen Q3-2023 | Giga Mexiko abgesagt ?!
TechInvest

Die Marktbewertung von Tesla, die selbst die der größten globalen Automobilhersteller in den Schatten stellt, deutet darauf hin, dass die Anleger in Tesla mehr als nur einen Automobilhersteller sehen. Für solche optimistischen Anleger, die an das Potenzial von Tesla glauben, sind die kurzfristigen Margenrückgänge nur eine vorübergehende Erscheinung. Elon Musk selbst hat gesagt, dass es für das Unternehmen sinnvoll sei, „Margen zugunsten der Herstellung von mehr Fahrzeugen zu opfern“, da er darauf setzt, dass der Wert der Autos selbst dramatisch steigen kann, sobald sie über die volle Fähigkeit zum autonomen Fahren verfügen – ein Ergebnis, das nach übereinstimmender Meinung von Experten noch ein Jahrzehnt oder mehr entfernt sein kann.

CEO Elon Musk sagte im Juli, dass Tesla die Preise weiter senken muss, da die Zinssätze weiter steigen. Seitdem hat das Unternehmen die Preise mehrfach gesenkt. Der jüngste Rückgang der Kosten für Batterierohstoffe wie Lithium kann dazu beitragen, einen Teil der Rentabilitätseinbußen auszugleichen, doch Analysten sind der Meinung, dass dies möglicherweise nicht ausreicht.

Fondsmanager mit Optimismus für Tesla – trotz zuletzt schwacher Auslieferungszahlen

VIDEO: Sollte man TESLA JETZT VERKAUFEN?! | Tesla Quartalszahlen
AktienWolf

Trotz dieser Bemühungen, die Nachfrage anzukurbeln, blieben die Anfang des Monats gemeldeten Auslieferungen im dritten Quartal hinter den Schätzungen der Analysten zurück und waren der erste vierteljährliche Rückgang seit mehr als einem Jahr. Dies deutet darauf hin, dass die Preissenkungen die Nachfrage nicht mehr so stark ankurbeln können wie früher. Der Gewinn wird inzwischen auf 74 Cents pro Aktie geschätzt, ein Rückgang gegenüber den am 31. Dezember erwarteten 1,38 Dollar und etwa 30 % weniger als im Vorjahresquartal.

Noch wichtiger für die Bullen ist jedoch, dass der Umsatz im Jahr 2024 um mehr als 25 % und der Gewinn um 37 % steigen wird, was die Erwartung widerspiegelt, dass das Unternehmen seine Führungsposition in der Branche beibehalten wird, da die Verbraucher E-Fahrzeuge schneller annehmen. Die Anleger werden auch darauf achten, wann die Auslieferung des mit Spannung erwarteten Cybertrucks beginnen wird.

Das Umsatzwachstum von Tesla setzt sich trotz fallender Preise fort“, sagte Brian Mulberry, ein Kundenportfoliomanager bei Zacks Investment Management, das Aktien des Unternehmens besitzt und ein Vermögen von 15 Milliarden Dollar verwaltet. Darüber hinaus „hat Tesla bereits die besten Margen pro verkaufter Einheit in der Automobilindustrie; unterm Strich sehen wir keine wesentliche Schwäche, selbst wenn sich die Margen leicht nach unten bewegen.“

FMW/Bloomberg

Sources


Article information

Author: Michele Taylor

Last Updated: 1698364441

Views: 1515

Rating: 4.2 / 5 (52 voted)

Reviews: 81% of readers found this page helpful

Author information

Name: Michele Taylor

Birthday: 2022-04-15

Address: Unit 9551 Box 4290, DPO AA 73748

Phone: +4314777929301649

Job: Article Writer

Hobby: Fishing, DIY Electronics, Embroidery, Pottery, Golf, Graphic Design, Coffee Roasting

Introduction: My name is Michele Taylor, I am a accomplished, venturesome, dedicated, daring, forthright, Open, brilliant person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.